Funklochlogbuch 2016.

Textbildfenster in alle Fundstücke. Wir haben gesammelt, was Mülleimer, Vogelkäfig und Schreibmaschine ausgespuckt haben. Analog begonnen, jetzt halbwegs elektronisch für die Welt aufbreitet. Fundstücke vom Funkloch. Zwei Tage wilde Gedanken aller Textformen zwischen Wetter, Weisheit und Ökoklos könnt ihr hier alles auf Originalpapier durchs kreisrunde Objektiv nochmals an euch vorbeiflackern lassen, oder euch langsam zu Gemüte führen.

WEITER

screen-shot-2016-09-29-at-16-34-36

Butterbrotbeleuchtung zu Kabeltrommeln, soll heißen: Sonntag zum See!

heide

 

Verstärker warten in der Kammer, Verstärkung von eurer Seite ist höchstgradig erwünscht, Kabel sind zusammengetrommelt und hiermit nun nochmals alle erinnert, die Lesen und Lauschen wollen:

Was wir sagen wollen:

  1. der See ist bereitet, es wird ein Fest!
  2. Getränke gibt’s nicht, oder ihr habt sie im Rucksack.
  3. Es wird ein Fest!

/// Nochmals Ort: See im Jungfernheidepark /// Nochmals Zeit: Sonntag, diesen, ab 18.00 /// Nochmals Baden: Wer baden will ///

wegbeschreibung